German Flag Dutch Flag

Inkasso

Die Praxis hat gezeigt, dass viel Schaden verhindert werden kann, wenn ein strenges Forderungsmanagement angewandt wird.

Unsere Kanzlei ist in der Lage, das gesamte Forderungsmanagement adäquat auszuführen.

Dort, wo nicht-Anwälte ausschließlich beim Kantonrechter (für Streitigkeiten bis 25.000 Euro) Prozess führen können, haben Anwälte die Befugnis, bei allen richterlichen Instanzen Prozess zu führen. Dabei wird eine sorgfältige Auswahl der zu treffenden Maßregeln gemacht. Denken Sie beispielsweise an das Führen eines Inkasso-Eilverfahrens, an Beschlagnahmung, die Konkursanmeldung des Schuldners als Druckmittel oder an das Starten eines normalen Hauptverfahrens.

Unsere Kanzlei verfügt über ein großes Netzwerk an Beziehungen, wodurch oft nützliche, ergänzende Informationen über die Entwicklung von unwilligen Schuldner bezogen werden können.

Was die Kosten betrifft, wird so viel wie möglich versucht, diese auf den Schuldner zu übertragen. Insofern kein Resultat erreicht werden kann, werden sich die Kosten auf Verwaltungskosten beschränken.

Es besteht auch die Möglichkeit, spezielle Preisabsprachen zu treffen, wenn uns mehrere Einforderungsaufträge angeboten werden.

Fragen Sie freibleibend nach unseren Inkassobedingungen.